Startseite

Willkommen auf unseren Webseiten der BHSA e.V.

Auf dieser Startseite hast Du immer die neuesten Nachrichten und die nächsten Veranstaltungen der BHSA in einer Übersicht.

LHSA Bayern-Stammtisch in Nürnberg am 22. Juli 2014

Der nächste Stammtisch der LHSA Bayern findet am 22. Juli 2014 in Nürnberg statt. Wir treffen uns um 19:30 Uhr im Restaurant Hummelsteiner Park.

Wie immer treffen wir uns zum leckeren Essen und gemütlichen Beisamensein in lockerer Atmosphäre. Man kann gut draußen sitzen und auch drinnen. Um zum Hummelsteiner Park zu kommen, steigt Ihr am besten an der Straßenbahnhaltestelle Wodanstrasse (Linien 8 und 9) aus oder parkt direkt vor dem Restaurant.

Beim Stammtisch gibt es Gelegenheit zu Gesprächen und Erfahrungsaustausch. Interessierte können sich über Verbandsarbeit informieren. Bei schönem Wetter werden wir draußen sitzen. Wir freuen uns auf Euch!

Info zu Restaurant Humelsteiner Park

LHSA Bayern – Stammtisch in Nürnberg am 24. Juni 2014

Der nächste Stammtisch der LHSA Bayern findet am 24. Juni 2014 in Nürnberg statt. Wir treffen uns um 19:30 Uhr im Restaurant Mythos.

Wie immer treffen wir uns zum leckeren Essen und gemütlichen Beisamensein in lockerer Atmosphäre. Man kann gut draußen sitzen (auch bei Regen, unter einem großen Zeltdach nämlich) und auch drinnen. Um zum Heroldsberger Weg 10 zu kommen, steigt Ihr am besten an der U-Bahnstation Herrnhütte (U 2) aus oder parkt direkt vor dem Restaurant.

Beim Stammtisch gibt es Gelegenheit zu Gesprächen und Erfahrungsaustausch. Interessierte können sich über Verbandsarbeit informieren. Bei schönem Wetter werden wir draußen sitzen. Wir freuen uns auf Euch!

Info zu Restaurant Mythos

Forschungsprojekt: Erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf (EGSB)

Sehen Sie sich als beruflich erfolgreich und zufrieden?
Sind Sie gehörlos oder schwerhörig?

Die Pädagogische Hochschule Heidelberg sucht im Rahmen eines Forschungsprojekts unter der Leitung von Prof. Dr. Manfred Hintermair erfolgreiche gehörlose und schwerhörige Menschen im Beruf.

Die Interviews werden selbstverständlich vertraulich behandelt und können in DGS, LBG oder Deutsch durchgeführt werden, die in Heidelberg oder bei Ihnen stattfinden kann.

Bei Interesse melden Sie sich beim EGSB Projekt an. Oder Sie wenden sich an uns und wir vermitteln weiter.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme!

BHSA-Stammtisch am 5. April 2014 in Kassel

Der nächste BHSA-Stammtisch findet am 5. April 2014 in Kassel statt. Wir treffen uns um 19:30 Uhr in der Pizzeria Pinocchio.

Der Bundesvorstand trifft sich an diesem Wochenende zur Vorstandssitzung und bietet beim Stammtisch die Gelegenheit zu Gesprächen über Verbandsarbeit und Erfahrungsaustausch an. Wir freuen uns auf Euch!

Info zur Pizzeria Pinocchio

Gesundes und erfolgreiches Jahr 2014

Allen Mitgliedern, Freunden und Besuchern unserer Webseite wünschen wir ein gutes und erfolgreiches Jahr 2014.

Veranstaltungstermine 2014

12. – 14. September 2014 – BHSA-Einführungsseminar in Frankfurt am Main (abgesagt!)

19. – 21. September 2014 – BHSA-Tagung “Fremdsprachen in Studium und Beruf – Barrieren und Chancen für Schwerhörige und Taube” in der JH Tübingen (abgesagt!)

Vorschau:

15. – 17. Mai 2015 – BHSA-Tagung 2015 in der JH Wiesbaden

18. – 20. September 2015 – BHSA-Kombiseminar (Einführungsseminar und Berufseinstiegsseminar für höhere Semester)

Über uns

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Hörbehinderter Studenten und Absolventen e.V. (BHSA) unterstützt als Selbsthilfegruppe Hörbehinderte im Studium und Beruf danach. Zu ihren Aktivitäten gehören Kommunikationstrainings, Einführungsseminare und regelmäßige Veranstaltungen wie die Jahrestagung und die Arbeitskreise aktiver Mitglieder. Die BHSA wurde 1986 gegründet und zählt heute ca. 300 Mitglieder.

Die BHSA ist für viele Einzelpersonen und Organisationen in Deutschland Anlaufstelle für Fragen und Probleme im Alltag hörbehinderter Studierender. Als eine der wenigen Hörbehindertenverbände nimmt die BHSA alle Hörbehindertengruppen (Schwerhörige, Gehörlose, Ertaubte, CI-Träger etc.) auf.

Neben Beratungen und Erfahrungsaustausch leistet die BHSA auch politische Arbeit. Sie setzt sich für die bundesweite Anerkennung der Deutschen Gebärdensprache ein. Die BHSA ist Mitglied in weiteren großen Behindertenorganisationen in Deutschland.

BHSA-Mitglied werden

Wir freuen uns auf deine Mitgliedschaft.

Um Mitglied in der BHSA e.V. zu werden, kannst du einfach den Mitgliedsantrag ausdrucken, ausgefüllt und unterschrieben an die angegebene Adresse zuschicken oder zufaxen.

Hier ist der Mitgliedsantrag als PDF (140 kB) zum Herunterladen oder Öffnen im Browser. Anschließend am PC ausfüllen, abspeichern, ausdrucken, unterschreiben und abschicken.

Für das Öffnen des PDFs steht der kostenlose Adobe Acrobat Reader zum Download bereit.

Du kannst vor dem Beitritt die Satzung der BHSA (PDF, 40 kb) lesen.

BHSA-Studienführer

Unserem Wissen nach ist der BHSA-Studienführer der einzige ausführliche Studienratgeber für Hörbehinderte im deutschsprachigen Raum. Nur bei uns. Mit praktischen Tipps, persönlicher Checkliste zum Studienanfang, ausführlichen Informationen über medizinische, technische und finanzielle Hilfen, einer riesigen Adressenliste, Erfahrungsberichten, Hochschulstrukturen und über unsere Arbeit.

BHSA-Studienführer jetzt bestellen!

Inhaltsverzeichnis des StudienführersStudienführer

Vorwort

  1. Problemstellung hörbehinderter Studierender
  2. Die BHSA e.V.
    1. Entstehung der BHSA e.V.
    2. Schwerpunkte laut Satzung
    3. Aufgabenbereiche
    4. Veranstaltungen
    5. Informationsangebote
      1. Website www.bhsa.de
      2. BHSA – Journal
      3. 2.5.3. Newsletter
    6. Organisationsstruktur
      1. Referate
      2. Landesarbeitsgemeinschaften
    7. Forderungen
  3. Studienvorbereitung
    1. Allgemeine Problematik Schwerhöriger
    2. Wahl des Studienfaches
    3. Hochschularten
    4. Verschiedene Veranstaltungsformen
    5. Entscheidung für den Hochschulort
    6. Studienvorbereitende Beratungsangebote
    7. Weitere Selbsthilfegruppen
    8. Studiengebühren
    9. Wohnungssuche
  4. Personelle Hilfen
    1. Gebärdensprachdolmetscher und Kommunikationsassistent
    2. Schriftdolmetscher und Mitschreibkraft
  5. Medizinische Hilfen
    1. Anatomie, Physiologie und Pathologie des Hörens
    2. BAHA-Knochenanker bei Mittelohr-Schwerhörigkeit
    3. Cochlea Implantate bei hochgradiger Innenohr-Schwerhörigkeit und Taubheit
    4. Hirnstamm-Prothesen bei Hörnerven-Taubheiten
  6. Technische Hilfen
    1. Hörgeräte und –versorgung
    2. Telekommunikation
    3. Spracherkennungssoftware
    4. Signalanlagen
    5. Mobile Hilfen
    6. Drahtlose Sprachübertragungssysteme
    7. Elektronisches Stethoskop
  7. Zulassung zum Studium
    1. Bewerbung
    2. Auswahlverfahren
    3. Immatrikulation
  8. Organisation des Studienalltags und möglicher Nachteilsausgleiche
    1. Befreiung von Studiengebühren
    2. Prüfungen und Nachteilsausgleiche
    3. Studienfachwechsel
    4. Informationsbeschaffung
  9. Studienfinanzierung
    1. Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)
    2. Sozialgesetzbuch XII (SGB XII)
    3. Stipendien
    4. Kredite
      1. Bildungskredite des Bundes in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen
      2. Studienkredite zur Finanzierung der Studiengebühren
  10. Internet und Studium
    1. Kommunikation über das Internet
      1. E-Mail
      2. VoIP81
      3. Chat und Instant Messagging (Nachrichtensofortversand)
      4. Newsfeeds (RSS)
    2. Lernen mit dem Internet
    3. Recherchen mit dem Internet
      1. Suchen im Web (WWW-Suche)
      2. Online-Datenbanken
      3. Newgroups im Usenet
      4. Info-Broker
    4. Suchbeispiele
    5. Geld sparen durch das Internet
    6. Geld verdienen mit dem Internet
  11. Studium im Ausland
    1. Universitäre Austauschprogramme
    2. Den eigenen Weg gehen
  12. Berufseinstieg
    1. Berufseinsteiger
    2. Doktorandenstelle
  13. Erfahrungsberichte
  14. Literaturverzeichnis
  15. Anhang
  16. Danksagung

Impressum