Das BHSA-Einführungsseminar für hörbehinderte StudienanfängerInnen

Über das Einführungsseminar

Für viele StudienanfängerInnen ist es nicht leicht, in einer Universität oder Fachhochschule Fuß zu fassen; sie müssen sich selbständig um ihr Studium kümmern und sich in einer neuen Umgebung zurechtfinden. Diese unterscheidet sich stark von der Schule.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Hörbehinderter Studenten und Absolventen (BHSA e.V.) ist ein studentischer Selbsthilfeverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, hörbehinderten Studierenden vor Beginn, am Anfang und während des Studiums im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu unterstützen. Ein Arbeitsschwerpunkt ist das jährlich stattfindende Einführungsseminar für schwerhörige und gehörlose StudienanfängerInnen.

Inhalt des Artikels:

Meinungen zum BHSA-Einführungsseminar
Gerichtsurteil bestätigte die Notwendigkeit des BHSA-Einführungsseminars

Gruppe des Einführungsseminars 2003

Der Inhalt dieses Seminars orientiert sich an den bisher gemachten Erfahrungen der Mitglieder der 1986 gegründeten BHSA. Neue Entwicklungen werden ebenfalls nicht fehlen, z. B. das Sozialgesetzbuch IX und das Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen. Natürlich werden auch Fragen zur Finanzierung des Studiums und zu Studienhilfen beantwortet, sowie die neuen Änderungen des BaföGs besprochen. Ausserdem wird auch auf die Möglichkeiten von Nachteilsausgleichen im Studium und auf den Härtefallantrag bei der Studienbewerbung hingewiesen.

Die Referenten des Seminars sind selbst hörbehindert. mehr in Das BHSA-Einführungsseminar für hörbehinderte StudienanfängerInnen

BHSA-Tagung 2017: "Das Bundesteilhabegesetz
"

 – Chancen und Risiken in Bezug auf Hochschulstudium –

vom 12.-14. Mai 2017 in Berlin

und: Einführungsseminar Kompakt am 14. Mai 2017

Das Bundesteilhabegesetz ist am 1. Januar 2017 in Kraft getreten.

Wir laden Euch herzlich ein, sich auf der Tagung mit dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) mit Schwerpunkt zum Hochschulbesuch zu beschäftigen. Auch Interessierte mit anderen Behinderungen/Erkrankungen und ohne Behinderungen sind herzlich willkommen! Das Bundesteilhabegesetz ist wichtig für die Finanzierung von z.B. Gebärdensprachdolmetschern oder Schriftdolmetschern im Studium.

Wir werden in vielen Vorträgen lernen, welche Änderungen das Bundesteilhabegesetz im Bereich der Hochschulbesuchs (also die Finanzierung des behinderungsbedingten Mehraufwands wie Dolmetscher, personelle bzw. technische Hilfen) mit sich bringt, wie das Einkommen und Vermögen berücksichtigt wird und wie der Antrag auf Eingliederungshilfe für den Hochschulbesuch abläuft.
Außerdem werden wir über das Bundesteilhabegesetz diskutieren in dem Sinne, welche Lücken gibt es noch und was fordern wir von der Politik, damit in Zukunft ein wirklich inklusives Studium möglich wird.

Am Sonntag wird es im Rahmen der Workshops unser Einführungsseminar Kompakt geben – es ist eine kleinere Ausgabe des BHSA-Einführungsseminars, bei dem wir viele Informationen für ein gut gelingendes Studium an Studieninteressierte mit Hörbehinderung und ggf. anderen Behinderungen vermitteln, so unter anderem die Härtefallanträge für eine Studienplatz-Bewerbung, Finanzierung des Lebensunterhalts und Nachteilsausgleiche im Studium und bei Prüfungen. Das Thema Eingliederungshilfe (Finanzierung der Dolmetscher oder anderer Hilfen) wird nicht behandelt, weil dies bereits Tagungsthema ist. Es empfiehlt sich also, die Tagung ebenfalls zu besuchen.

Die Tagung und das Einführungsseminar Kompakt werden inklusiv gestaltet. Die Räume des Hotels sind barrierefrei zugänglich und bei Bedarf gibt es Gebärdensprach- und Schriftdolmetscher. Unsere moderne Konferenzanlage für das induktive Hören – auch mit Kopfhörern – ist vorhanden. Wir bitten, bei der Anmeldung auf weitere Hilfsbedarfe hinzuweisen.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bis zum 24. März 2017, auch bei einer Bestellung von Tageskarten.
Noch ein Hinweis sei erlaubt: Die Referenten sind alle selbst (hör)behindert!

Leider müssen wir die Tagung und das Einführungsseminar Kompakt zum geplanten Termin absagen.
Wir planen, beide Veranstaltungen im Frühjahr 2018 neu anzusetzen. Informationen werden im Herbst 2017 verfügbar sein.

Tagungsort und Übernachtung

Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus

Ziegelstraße 30

10117 Berlin

Downloads:

Einladung und Programm BHSA-Tagung 2017 (doc, 138 kB)

Einladung und Programm BHSA-Tagung 2017 (pdf, nicht barrierefrei, 152 kB)

Anmeldeformular BHSA-Tagung 2017 (doc, 96 kB)

Anmeldeformular BHSA-Tagung 2017 (odt, 81 kB)

Anmeldeformular BHSA-Tagung 2017 (pdf-Druckversion, 155 kB)

Durchstarten ins Studium und in den Beruf: BHSA-Kombiseminar 02.-04. September 2016 in Frankfurt am Main

„Gerade in diesem Seminar wird man durch den persönlichen Austausch mit Gleichgesinnten wirklich ermutigt und sicherer, erfolgreich das Studium aufzunehmen bzw. ins Berufsleben zu starten. Das ist mir wichtig und half mir sehr.“
Dies berichtete uns eine Teilnehmerin nach dem letztjährigen Kombiseminar.

Vom 02.-04. September 2016 bieten wir euch erneut die Möglichkeit an, erfolgreich ins Studium und Berufsleben mit unserem BHSA-Kombiseminar durchzustarten. Es wird in Frankfurt a.M. im A&O-Hotel Frankfurt Galluswarte stattfinden.

Das BHSA-Kombiseminar besteht aus zwei Parallelveranstaltungen: das Einführungsseminar für Studieninteressierte und Studienanfänger mit Hörbehinderung und das Berufseinstiegsseminar für Studierende am Ende des Studiums, junge Absolventen und für arbeitssuchende Hörbehinderte jeglichen Alters.
Unter Hörbehinderung verstehen wir gehörlose, taube, schwerhörige und ertaubte Menschen und CI-Träger. Zur Kommunikation werden Gebärdensprach- und Schriftdolmetscher und unsere Konferenzanlage eingesetzt. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.

Beim Einführungsseminar erfahren Studieninteressierte mit Hörbehinderung, wie sie erfolgreich im Hochschul- / Universitätsdschungel zurecht finden und das Studium bis zum Ende erfolgreich absolvieren können. Es werden alle Fragen angesprochen, die wichtig sind wie Strategien über Studienwahl, Studienbewerbung mit Härtefallantrag, Finanzierung des Lebensunterhalts und der Dolmetscher im Studium (Eingliederungshilfe), Nachteilsausgleiche im Studium und in Prüfungen und der Kommunikationshilfen, um im Studium kommunikativ zurecht zu kommen.

Beim Berufseinstiegsseminar informieren sich die angehenden Absolventen und Arbeitssuchenden über alle Fragen zum Berufseinstieg. Ein wichtiger Schwerpunkt ist: Wie bewerbe ich mich mit Hörbehinderung erfolgreich? Wann sage ich meine Hörbehinderung?
Den Einstieg ins Berufsleben erleichtern Informationen zu technischen und personellen Hilfen im Berufsleben, Master, Promotion, berufliche Selbstständigkeit, Nachteilsausgleiche für Prüfungen und Abschlußarbeiten. Abgerundet wird das Seminar mit Sozialrecht, bei dem es um die eigenen Rechte im Arbeitsleben geht.

Bist Du interessiert? Dann sei dabei!
Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bis zum 31. Juli 2016, auch für Tageskarten.

Seminarort und Übernachtung:

A&O Frankfurt Galluswarte

Mainzer Landstraße 226-230
60327 Frankfurt a. M.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bis zum 31. Juli 2016, auch bei einer Bestellung von Tageskarten.

Das BHSA-Kombiseminar wurde wegen zu wenigen Anmeldungen abgesagt!

Downloads:

Einladung und Programm zum BHSA-Kombiseminar Sept 2016 (pdf, nicht barrierefrei, 203kB) mit Hinweisen und Wegbeschreibung

Einladung und Programm zum BHSA-Kombiseminar Sept 2016 (doc, 139kB) mit Hinweisen und Wegbeschreibung

Anmeldungsformular Kombiseminar Sept 2016 (pdf-Druckversion, 151kB)

Anmeldungsformular Kombiseminar Sept 2016 (odt, 95kB)

Anmeldungsformular Kombiseminar Sept 2016 (doc, 100kB)

Programmaktualisierung für BHSA-Tagung und BHSA-Kombiseminar

In unseren beiden Veranstaltungen (Tagung und Kombiseminar) haben wir das jeweilige Programm aktualisiert. Wir bitten um Beachtung.

Bei unserer Tagung wurde zudem das Anmeldeformular mit der Möglichkeit ergänzt, sich nur für unsere 30-Jahre-Jubiläumsfeier mit Übernachtung anmelden zu können, ohne an der Tagung teilzunehmen. Es ist nun auch möglich, sich für die Tagung am Samstag anzumelden und am Abend die Jubiläumsfeier samt Übernachtung zu besuchen. Für die Teilnehmenden der kompletten Tagung ist die Jubiläumsfeier schon dabei, sie müssen also nicht gesondert zahlen.

Es sind in allen Veranstaltungen noch Plätze frei – wir freuen uns auf Eure Anmeldungen.

Willkommen zum BHSA-Kombiseminar 2016

Vom 10.-12. Juni 2016 geht es in der Jugendherberge Mainz rund um die Themen Studium und Übergang zum Beruf

Liebe Abiturienten, liebe Studierende,

das Kombiseminar 2015 war so erfolgreich, dass wir euch wieder herzlich einladen, unsere Seminare zu besuchen.
Wir bieten zwei parallele Seminare an, die sowohl die Fragen Studieninteressierter und Studierender am Anfang ihres Studiums, als auch die Studierender höherer Semester beantworten.

Unsere Seminare bieten Euch eine großartige Chance, viele Informationen zu erhalten und andere gehörlose und hörbehinderte Studieninteressierte bzw. Studierende kennen zu lernen. In unserem Programm legen wir großen Wert auf Abwechslung. Wir werden Euch in die Grundlagen des Studienalltags und Arbeitsleben einführen, Euch aber auch viel Raum geben für den Austausch eigener Erfahrungen und das Stellen eigener Fragen.

Für Abiturienten & Studierende: Vor Aufnahme und während Eures Studiums schwirren Euch mit Sicherheit viele Fragen im Kopf. Ihr wisst nicht, wie Ihr Euch bewerben wollt? Wo Ihr Euch bewerben wollt? Ihr wollt wissen, ob Ihr genug Unterstützung während des Studiums bekommt?

Für Studierende höherer Semester: Ihr steht kurz vor dem Abschluss Eures Studiums und fragt Euch: Was kommt dann? Wie kann ich den Absprung von der Hochschule in ein geregeltes Arbeitsleben schaffen? Welche Möglichkeiten der Unterstützung habe ich dort? Und welche Gesetze garantieren mir meine Rechte?

Ihr habt viele Fragen! Wisst aber nicht, wem ihr sie stellen sollt? Dann seid Ihr im Juni in Mainz richtig! mehr in Willkommen zum BHSA-Kombiseminar 2016

Erfolgreiches BHSA-Kombiseminar in Mainz vom 18.-20.9.2015!

Teilnehmer sitzen in U-Form am Tisch, Referentin und die Teilnehmer hören einem Teilnehmer zu, wie er von einer Situation berichtet, zu der er eine Frage hat. Im Vordergrund sind zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen.

BHSA-Kombiseminar im Berufseinstiegsseminar

Erfolgreich ins Berufsleben und ins Studium gestartet sind die studentischen TeilnehmerInnen des Kombiseminars. Mit vielen hilfreichen Informationen sind auch die berufstätigen/arbeitssuchenden Teilnehmenden zufrieden nach Hause gefahren.
Wir danken euch sehr, dass ihr da wart!

Eine Teilnehmerin erzählte: mehr in Erfolgreiches BHSA-Kombiseminar in Mainz vom 18.-20.9.2015!

Bis 15.8.2015 für BHSA-Kombiseminar anmelden (18.-20.9.2015)!

BHSA-Kombiseminar 2015 in Mainz

Einführungsseminar für gehörlose und hörbehinderte Studieninteressierte und Studienanfänger/-innen

Seminar „Studium fertig? Bewerben, aber wie?“ – Berufseinstieg für gehörlose und hörbehinderte Studierende und Absolventen

Es sind noch einige Plätze verfügbar! Deshalb haben wir uns entschlossen, die Anmeldefrist noch einmal auf den 15. August 2015 zu verlängern.

NEU: Außerdem können sich zum Berufseinstiegs-Seminar nun auch Absolventen anmelden, bei denen das Studium länger zurück liegt und derzeit auf Jobsuche sind. Herzlich eingeladen sind auch Gehörlose und Schwerhörige ohne Hochschulabschluss, welche ebenfalls auf Jobsuche sind.

BHSA-Kombiseminar 2015

Vom 18.-20. September 2015 geht es in der Jugendherberge Mainz rund um die Themen Studium und Übergang zum Beruf

 

Liebe Abiturienten, liebe Studierende,

hiermit laden wir Euch herzlich zu unseren Seminaren im September ein.
Wir bieten zwei parallele Seminare an, die sowohl die Fragen Studieninteressierter und Studierender am Anfang ihres Studiums, als auch die Studierender höherer Semester behandeln.

Für Abiturienten & Studierende: Vor Aufnahme und während Eures Studiums schwirren Euch mit Sicherheit viele Fragen im Kopf. Ihr wisst nicht, wie Ihr Euch bewerben wollt? Wo Ihr Euch bewerben wollt? Ihr wollt wissen, ob Ihr genug Unterstützung während des Studiums bekommt? Für alle diese Fragen gibt es spezielle Beratungsstellen, die Euch kompetent unterstützen können. Ihr wisst aber nicht, an wen Ihr Euch wenden könnt?

Für Studierende höherer Semester: Ihr steht kurz vor dem Abschluss Eures Studiums und fragt Euch: Was kommt dann? Wie kann ich den Absprung von der Hochschule in ein geregeltes Arbeitsleben schaffen? Welche Möglichkeiten der Unterstützung habe ich dort? Und welche Gesetze garantieren mir meine Rechte?

Ihr habt viele Fragen! Wisst aber nicht, wem ihr sie stellen sollt? Dann seid Ihr im September in Mainz richtig! mehr in BHSA-Kombiseminar 2015

Werbe-Plakate und Programmflyer zum Download

Diese Plakate und Programmflyer unserer Veranstaltungen kannst Du ausdrucken, aufhängen und auslegen. Vielen Dank für die Unterstützung!

BHSA-Tagung 2014:

Plakat BHSA-Tagung 2014, mit Schnittmarken (pdf, 1MB)

Plakat BHSA Tagung 2014, ohne Schnittmarken (pdf, 1MB)

BHSA-Einführungsseminar 2014:

Plakat BHSA-Einführungsseminar 2014, mit Schnittmarken (pdf, 763kB)

Plakat BHSA Einführungsseminar 2014, ohne Schnittmarken (pdf, 788kB)

Programmflyer BHSA Einführungsseminar, ohne Schnittmarken (pdf, 582 kB)

Die Informationen zu den Veranstaltungen findest Du auf der Startseite.

 

BHSA-Einführungsseminar 2014 in Frankfurt

12. bis 14. September 2014 in Frankfurt

Die BHSA lädt alle schwerhörige und gehörlose Studieninteressierte und Studienanfänger/innen zum Einführungsseminar ein!

Welcher Studiengang passt zu mir und wie bewerbe ich mich?
Wie funktionieren Härtefallanträge und Nachteilsausgleiche?
Wie finanziere ich mein Studium?
Welche Unterstützung gibt es im Studium für mich?
Wie bekomme ich Gebärdensprachdolmetscher oder Mitschreibkräfte?
Wie gehe ich mit anderen Studierenden und Professoren um?

Vor und zu Beginn des Studiums hast Du bestimmt viele Fragen. Wir werden bei unserem Einführungsseminar all Deine Fragen beantworten. Du kannst auch hörgeschädigte Studierende kennenlernen. Bei diesem Einführungsseminar werden Gebärdensprachdolmetscher, Schriftdolmetscher und eine Konferenzanlage (FM-Anlage mit Induktionsschleifen und Kopfhörer) eingesetzt, so dass Du optimal allen Vorträgen folgen kannst. Gib bitte bei Deiner Anmeldung an, welche Unterstützung Du benötigst.

Wirst Du Dein Abitur im Frühjahr 2015 machen? Dann bist Du jetzt richtig! Unser nächstes Einführungsseminar findet im September 2015 statt. Wenn Du gern erfahren möchtest, wie Du Dich an Hochschulen mit Härtefall- und Nachteilsausgleichsantrag bewerben kannst, solltest Du lieber dieses Jahr zum Seminar kommen. Das Seminar in 2015 ist zu spät für die Bewerbung an Hochschulen zum Wintersemester 2015/2016.

Die Veranstaltung wird im Haus der Jugend in Frankfurt am Main stattfinden. Entgegen der letzten Einführungsseminaren findet das Seminar im gleichen Haus statt, in dem auch übernachtet und gegessen wird. Hierfür kannst Du angeben, wann Du anreist und wann Du wieder abreist.

Es bleibt bei den vielen Informationen auch Zeit für ein Freizeitprogramm mit den studentischen Mitgliedern der BHSA e.V..

Wir freuen uns auf Dich! – Eure BHSA e.V.

Melde Dich bitte mit dem Anmeldeformular bei uns an. Die Anmeldung kannst Du uns per e-Mail, Fax oder per Post schicken. Wir werden Dir vor der Veranstaltung weitere Informationen zukommen lassen.

Der Anmeldeschluss ist der 11. August 2014.

Das BHSA-Einführungsseminar wurde wegen zu wenigen Anmeldungen abgesagt!

Einladung und Programm (doc, 63 KB)

Anmeldeformular (doc, 89 kB)

Plakat

Kontakt: seminar2014@bhsa.de

Fax: 03222 3783 964

BHSA-Einführungsseminar 2014 in München

21. bis 23. Juni 2014 in München

In Kooperation mit der Beratungsstelle für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung der Ludwig-Maximilians-Universität München

Die BHSA lädt alle Studieninteressierte und Studienanfänger/innen zum Einführungsseminar und Schnupperstudium ein!

Welcher Studiengang passt zu mir und wie bewerbe ich mich?
Wie funktionieren Härtefallanträge und Nachteilsausgleiche?
Wie finanziere ich mein Studium?
Welche Unterstützung gibt es im Studium für mich?
Wie bekomme ich Gebärdensprachdolmetscher oder Mitschreibkräfte?
Wie gehe ich mit anderen Studierenden und Professoren um?

Vor und zu Beginn des Studiums hast Du bestimmt viele Fragen. Wir werden bei unserem Einführungsseminar all Deine Fragen beantworten. Du kannst auch hörgeschädigte Studierende kennenlernen. 

Am 21. und 22. Juni werden wir im Einführungsseminar alle Informationen präsentieren und erklären, die Du zum Studium brauchst. Am 23. Juni wird ein Schnupperstudientag angeboten, bei dem Du aus verschiedenen Fachbereichen Veranstaltungen besuchen kannst. Bei diesem Einführungsseminar werden Gebärdensprachdolmetschern, Schriftdolmetschern und eine Konferenzanlage eingesetzt, sodass Du optimal allen Vorträgen folgen kannst. Gib bitte bei Deiner Anmeldung an, welche Unterstützung Du benötigst.

Um Dich möglichst gut auf Dein Studium einzustimmen, wird die Veranstaltung im Hauptgebäude der Ludwig-Maximilians-Universität München stattfinden. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du genaue Informationen, wo der Treffpunkt sein wird. Während der gesamten Veranstaltung werden wir uns um Deine Verpflegung und auch um Deine Übernachtung kümmern! Hierfür kannst Du angeben, wann Du anreist und wann Du wieder abreist. 

Neben diesen vielen Informationen bleibt aber auch Zeit für ein Freizeitprogramm mit den studierenden Mitgliedern der BHSA e.V. und der Universität München. Für die Teilnehmer, die schon am Freitag anreisen, wird es eine gemütliche Einstimmung auf das Einführungsseminar geben.

Wir freuen uns auf Dich! – Eure BHSA e.V.

Melde Dich bitte mit dem Anmeldeformular bei uns an. Die Anmeldung kannst Du uns per e-Mail, Fax oder per Post schicken. Wir werden Dir vor der Veranstaltung weitere Informationen zukommen lassen.

Der Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2014.

Leider muss das Seminar mangels Teilnehmer abgesagt werden. Ein Einführungsseminar im Herbst ist bereits in Planung.

Plakat

Programm

Kontakt: seminar@bhsa.de

Fax: 03222 3783 964

BHSA-Einführungsseminar 2012 in Hamburg

Einladung zum Einführungsseminar für hörbehinderte Studieninteressierte und Studienanfänger/-innen (17./18. November) mit Möglichkeit eines Schnupperstudiums (19./20. November) an der Universität Hamburg

Liebe Studieninteressierte, liebe Studienanfänger/-innen,

hiermit laden wir Euch herzlich zum Einführungsseminar und zum Schnupperstudium ein.

Vor und zu Beginn des Studiums habt Ihr sicher viele Fragen:

  • Wie finde ich heraus, welcher Studiengang zu mir passt?
  • Welche Bewerbungsverfahren gibt es?
  • Welche Härte- und Nachteilsausgleichsregelungen gibt es, die meine Chancen auf den gewünschten Studienplatz verbessern?
  • Wie können Studien- und Prüfungsbedingungen angepasst werden?
  • Welche personellen und technischen Unterstützungen stehen im Studium zur Verfügung?
  • Welche Netzwerke gibt es, um gehörlose und hörbehinderte Studierende kennen zu lernen? Wo gibt es kompetente Beratung?
  • Welche (beruflichen) Möglichkeiten habe ich als gehörlose/r oder hörbehinderte/r Studierende/r?
  • Wie finanziere ich mein Studium?

Diese Fragen und viele mehr werden wir mit Euch klären. Außerdem habt Ihr Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen. Ihr könnt auch gehörlose und hörbehinderte Studierende kennen lernen und erfahren, wie sie ihr Studium gestalten.

Am Montag und Dienstag könnt Ihr im Rahmen der Unitage der Universität Hamburg in Vorlesungen und Seminaren teilnehmen, bei denen Schriftmittler/-innen oder Gebärdensprachdolmetscher/-innen eingesetzt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, den Campus zu erkunden und sich über einzelne Studiengänge zu informieren sowie offene Sprechstunden der hauptamtlichen Berater/-innen zu besuchen.

Neben diesen vielen Informationen bleibt aber auch Zeit für ein Freizeitprogramm mit den studierenden Mitgliedern der BHSA e.V. und von iDeas.

Einladung Einführungsseminar 2012 (PDF, 170 kb)

Programm Einführungsseminar 2012 (PDF, 160 kb)

Anmeldeformular-Einführungsseminar-2012 (PDF, 366 kb, nicht ganz barrierefrei)

Anmeldeformular-Einfuehrungsseminar-2012 (DOC, 164 kb)

Wir freuen uns auf Euch! – Eure BHSA e.V. und Servicestelle STUGHS

Kontakt: seminar@bhsa.de
Fax: 0911-30844-01986

BHSA Einführungsseminar in Hamburg 2011

In Zusammenarbeit mit der Servicestelle STUGHS laden wir gehörlose und hörbehinderte Abiturienten und Studierende zum Einführungsseminar am 12. und 13. November 2011 nach Hamburg ein. Im Seminar werden Themen zu Studium und Studienanfang behandelt.

Im Rahmen der Unitage am 14. und 15. November 2011 an der Universität Hamburg werden ein Schnupperstudium und die Möglichkeit einer individuellen Beratung für Interessenten angeboten.

Anmeldeschluss ist am 31. Oktober 2011

Mehr zum BHSA-Einführungsseminar 2011

BHSA Einführungsseminar in Hamburg 2011

Einladung zum Einführungsseminar am 12. – 13. November 2011 in Hamburg mit Angebot eines Schnupperstudiums und individueller Beratungsmöglichkeit am 14. – 15. November 2011 im Rahmen der Unitage 2011 der Universität Hamburg

Liebe Abiturienten, liebe Studierende,

hiermit laden wir Euch herzlich zu unserem Seminar im November ein.

Vom 12. – 13. November 2011 geht es in Hamburg rund um das Thema Studium.

Wir bieten ein Einführungsseminar an, in welchem Fragen Studieninteressierter und Studierender am Anfang ihres Studiums behandelt werden. Im Anschluss daran bieten wir am 14. – 15. November ein Schnupperstudium und die Möglichkeit einer individuellen Beratung für gehörlose und hörbehinderte Abiturienten im Rahmen der Unitage 2011 der Universität Hamburg an.

mehr in BHSA Einführungsseminar in Hamburg 2011

BHSA-Einführungsseminar in Hamburg 2010

Vom 30.-31. Oktober geht es in Hamburg rund um das Thema Studium

Wir bieten ein Einführungsseminar an, in welchem Fragen Studieninteressierter und Studierender am Anfang ihres Studiums behandelt werden. Im Anschluss daran bieten wir am 01. November wir ein spezielles Programm (Schnupperstudium) und die Möglichkeit einer individuellen Beratung für gehörlose und hörbehinderte Abiturienten an.

mehr in BHSA-Einführungsseminar in Hamburg 2010